Der Schichtarbeiter (1)

Ein Drama in 4 Akten.

Akt 1:
Der Anfang

14h.
Piep.
Die Karte reagiert wie immer mit einer eisernen Präzision.
Nur eine Sekunde vor die Stechuhr halten und der Mensch wird registriert.
Kommen.
102.77h.
Sie wollen es ausbezahlen.
Keine Freizeit.
Nur Arbeit.
Dafür Mehr Geld.
Tür Nr 1. aufmachen.
“Wenn Sie jemanden unbekannten sehen: Sprechen Sie ihn an:”
“Bitte Tragen sie Sicherheitsschuhe”
“Fotografieren verboten.”
Schilderwald erschlägt den Geist.
Tür Nr. 2 aufmachen.
Nach links.
“Mahlzeit”
Nicken. Nochmal Nicken.
Wieder links.
Tür Nr. 3.
Der Raum.
Weißvergilbte Kacheln.
Schummriges Licht von Neonröhren.
Geruch von Schweiß, Deo und Fäkalien.
Nach links.
Sachen auf die Bank.
Militärgrünen Spind aufmachen.
Kaffebecher raus. Tasche rein.
Pullover und Jacke aufhängen.
T-Shirt und Hose in den Spind.
Arbeitskleidung an.

Hinsetzen. Eingestochen is ja schon.
Nochmal duchatmen.

Die Uhr geht auf 14.05.
Aufstehen. Wasser Flasche in der Hand. Losgehen.
“Denken sie daran, dass sie Handynutzung während der Arbeit untersagt ist. Bei Zuwiederhandlung muss mit einer Abmahnung gerechnet werden. Gezeichnet: Personalabteilung/Betriebsrat”
Tür auf. Nach rechts. An den Waschbecken vorbei. Nach links. Der Schichtführer und der Kollege stehen da. Reden.
“Mahlzeit”
“Mahlzeit”
Händeschütteln.
Lächeln.
“Was geht? Alles Klar?”
“Läuft, Läuft”
“Du bist heute Maschine 5, Teile liegen da. Denk dran. Das is ein erstes Exemplar für die Kunden. Höhere Genauigkeit. Aber steht alles im Auftrag”
“OK”
“bekommste hin?”
“Ja, passt schon”
Einatmen. Ausamten.
Dem weiterfliessenden Gespräch der Kollegen zuhören.
Nur kurz.
Dann: Einen Fuß vor den anderen.
Da ist die Kiste. Da die Teile.
Alles akribisch kontrollieren.
Bloß nicht beeilen.
14.20.
Alles stimmt.
Bücken.
Kein Griff zum schieben.
Ziehen im Rücken.
Langsam Fuß vor Fuß Richtung Maschine.
Die Kisten immer weiter vor den Füßen her.
“Mahlzeit”
“Mahlzeit”
Nach rechts. Nocheinmal nach rechts.
Da: Die Maschine.

Advertisements
This entry was posted in literarisches and tagged , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Der Schichtarbeiter (1)

  1. Pingback: Der Schichtarbeiter (3) | kein naturtalent

  2. Pingback: Der Schichtarbeiter (4) | kein naturtalent

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s